Veranstaltungen

 

 

Veranstaltung - Termin  Wer ist zu Gast im Kulturkeller
 

 

2018 / 2019  Winter 

Musik

30.11.2018

19:30 

Michael Tauschmann Homepage auf Österreich Tour, ein  Musiker mit viel Erfahrung in verschiedenen Genres wie dem Blues, Rock, Metal, Folk, aber auch der Klassik. Er kann bereits auf  viele Highlights zurückblicken, zum Beispiel: Konzerteinführung mit den Wiener Philharmonikern, ein Solokonzert im Dach des Stephansdoms. 

Am 7. Mai 2016 präsentierte Michael Tauschmann im ausverkauften “The Golden Harp Pub“ seine Debut-CD “Schall und Rauch“ und veröffentlichte seine ersten selbstkomponierten Songs. Drei dieser fünf Songs wurden im Herbst 2016 auf den landesweiten Radiosendern Ö1 und Radio Arabella gesendet und auf diesem Wege einer breiten Masse vorgestellt. Im Frühjahr 2018 wird die zweite CD des jungen Musikers unter dem Titel “FLUT“ erscheinen.

Eintritt: VVK € 10,- Abendkasse € 12,-

Kabarett

01.12.2018

19:30

Isabell Pannagl,

Kabarettserie "Lachen bis das Christkind kommt" Homepage

"Noch immer alles neu"

Das vierte musikalische Kabarettprogramm von Isabell Pannagl

Alles Neu macht Isabell. Sagt sie. Sagen wir. Jeden Tag. Jedes Jahr. Wir verändern uns ständig und erfinden uns immer wieder neu – wie anstrengend. Aber ist neu immer besser und gibt´s überhaupt etwas Neues?

In ihrem Programm mischt sie die Karten neu und hat erstaunliche musikalische Asse im Ärmel. Zu sagen hat sie viel – zu lachen gibt es noch mehr. Isabell - unberechenbar und mit frechem Mundwerk.

„Ein neues Gesicht, ein großes Talent: Muss man live erlebt haben“ Kurier

„Humor, Selbstironie, sehr gute Pointen und eine ausdrucksstarke Stimme.“ NÖN

„Ihr Auftritt ist der Inbegriff von dynamisch. Personifiziert das Wort Bühnenpräsenz.

 

Lachfrequenz – sehr hoch“ Falter

Regie: Bernhard Murg

VVK € 13,- Abendkasse € 15,-

Vorteilspack: 4 Vorstellungen aus 7 wählen und bei jeder Veranstaltung ein Glas Prosecco gratis!

Kabarett

07.12.2018

 19:30

Tanja Ghetta

Kabarettserie "Lachen bis das Christkind kommt" Homepage

"Trotzphase"

Trotz! Ist Trotz nur eine Phase oder eine Lebenseinstellung?

Immer "Ja und Amen" sagen oder "Nein, Himmerlherrschaftszeiten verdammt noch einmal!"?

einfach Kind sein und losbrüllen! Einmal so richtig die Sau rauslassen, als ob es kein Morgen gäbe. Wurscht ob es einen Grund dafür gibt oder nicht. Hauptsache laut und dagegen.

Bei Rot über die Straße gehen, im Regen grillen und ohne Zähne putzen ins Bett gehen! Jawohl! Warum? Weil ich es kann!Gescheit ist es nicht, aber cool.

Tanja trotzt. Auf Diplomatie wird gepfiffen. Raus mit der Wahrheit. Frech, frei und laut!

sie ist am Highway to Hell und Gott ist Ihr Copilot. Nicht anschnallen und Los geht´s!

VVK € 13,- Abendkasse € 15,-

Vorteilspack: 4 Vorstellungen aus 7 wählen und bei jeder Veranstaltung ein Glas Prosecco gratis!

Kabarett

14.12.2018

19:30

Isabel Meili

Kabarettserie "Lachen bis das Christkind kommt" Homepage

"Schlapfen halten"

Sympathischer Schweizer Charme trifft auf Wiener Schmäh: Für ebendiese seltene, aber umso unterhaltsamere Mischung aus pointierten Imitationen und Wortspeibereien wurde die Kabarettistin Isabel Meili bereits für Swiss Comedy Newcomer Award 2017 nominiert.
 
In ihrem ersten abendfüllenden Programm unter dem vielsagenden Titel "Schlapfen halten" konstatiert die junge Schweizerin mit viel Ironie und Selbstkritik, dass sie nicht nur ein Stimmband-Ödem sprachlos macht … 
 
Meili ist im ganzen deutschsprachigen Raum unterwegs und gewann im Sommer 2018 die Kabarett Talente Show des Wiener Kabarettfestivals.
 
"Ein flottes, variantenreiches Debüt, das auf mehr hoffen lässt." - Der Standard

VVK € 13,- Abendkasse € 15,-

 

Vorteilspack: 4 Vorstellungen aus 7 wählen und bei jeder Veranstaltung ein Glas Prosecco gratis!

Kabarett

04.01.2019

19:30

Rudi Schöller alias Vormärz von Wir sind Kaiser  Homepage 

"Vormärz Spricht“

 

Es herrscht Aufregung am Österreichischen Hof... Vormärz ist

nicht aufzufinden. Er hat etwas von einem Kabarett-Auftritt

gesagt. Nein, „gesagt“ natürlich nicht. Er hat es irgendwie zu

verstehen gegeben. Und dann ist er aus dem Schloss geeilt...

Rudi Schöller ist bekannt als stummer Diener Vormärz aus „Wir

sind Kaiser“. Doch wenn er spricht, hat er einiges zu sagen.

Über den modernen Alltag, das Leben in einer Beziehung, die

Auswüchse der Digitalisierung, Ernährungstrends, Italien-

Urlaube, Fernsehgewohnheiten, Demokratie oder Fake News.

Ob er diesmal etwas zu lachen hat, wird man sehen. Das 

Publikum auf jeden Fall.

„Skurril und poetisch“ Der Standard

„Der Kabarettist mit den grandiosen Gedankengängen“ OÖ

Nachrichten

„Sympathisch, unaufdringlich, bissig“ Wiener Zeitung

 

VVK € 13,-, AK € 15,-

 

 

 


Mehr Infos und Bilder zu unseren Veranstaltungen im Kultur Keller unter:

 www.Kulturkeller-waidhofen.at